Zurück

Bundesverteidigungsminister Dr. Thomas de Maizière zu Gast in Isny

(Kommentare: 0)

Dr. Thomas de Maizière in Isny (Bildquelle: Simone Uetz, Isny)

Im Rahmen des bevorstehenden Bundestagswahlkampfes besuchte der Verteidigungsminister auf Einladung unseres CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Andreas Schockenhoff Isny. Zunächst trug sich der Minister in das goldene Buch der Stadt Isny ein. Die Isnyer Stadtkapelle umrahmte musikalisch die Veranstaltung. Im gut besuchten Kurhaus begrüßte Bürgermeister Magenreuter den Minister und die Bürger.
Stadtverbandsvorsitzender Georg Kronenwetter stellte den Lebenslauf des Ministers vor. Anschließend hielt der Verteidigungsminister einen Vortrag zum Thema Wohlstand und Sicherheit für Deutschland. Er lobte die Politik unserer Bundeskanzlerin Frau Merkel, die das "Schiff Bundesrepublik" aufrichtig im Kurs hält. Aber auch die Bürger selbst tragen durch Ihren Fleiß zum Wohlstand bei.

Er bezeichnete unseren Wahlkreisabgeordneten Dr. Andreas Schockenhoff als verlässlichen, engagierten Politiker und Vertreter des ganzen Volkes. Die Bürger sollen ihm wieder Ihre Stimme geben.

Abschließend leitete der Ortsvorsitzende Dr. Alexander Sochor eine kurze Diskussionsrunde und verabschiedete den Minister mit einem kleinen Geschenk aus dem Allgäu.

Die Rückmeldung auf die Veranstaltung war sowohl von den Gästen als auch von den CDU Mitgliedern sehr positiv.

Zurück